Mutmädchen

Mutmädchen

Geschichten

Wer bin ich?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer bin ich? Hast Du Dich das auch schon einmal gefragt? Und sind Dir dabei viele Namen und Rollen eingefallen, die es aber nicht wirklich treffen?

Komm herein, setz Dich einen Augenblick zu mir und lass Dich verzaubern. Nimm mit, was Du gebrauchen kannst und lass da, was Dich nicht berührt.

Ich wünsche Dir viel Freude!

Dein Mutmädchen Sybille

.

P.S. Ich freu mich, wenn Du mir ein Feedback gibst.

Hier…

Bei iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/mutm%C3%A4dchen/id1406343011?mt=2 oder

Website: http://www.mutmaedchen.de https://www.facebook.com/Mutmaedchen


Kommentare

Norbert
by Norbert on
Liebe Sybille, ich kenne Dich ja jetzt schon eine ganze Weile, glaubte ich zumindest bis hierhin... Heute habe ich mir endlich einmal Zeit genommen auf den Link zu "Mutmädchen" zu klicken, den Du mir schon vor ein paar Wochen geschickt hast. Nein, nicht Zeit genommen. Richtig muss es heißen, ich habe den Mut gefasst mich darauf einzulassen. Denn - so, wie ich Dich bisher kennengelernt habe, wusste ich vorher, dass "Mutmädchen" mich berühren wird, dass es Emotionen in mir auslösen wird, dass es Anstrengung in meinem Kopf erzeugen wird, weil ich mich nicht nur auf Deine Texte, sondern insbesondere auch auf MICH einlassen muss, und dass es mir Fragen in Präsenz rufen wird. Fragen, die ich mir schon lange und immer wieder stelle und auf die ich bisher keine passenden Antworten gefunden habe. Deine Lebensgeschichte bewegt. Ich kannte sie bisher nicht. Und doch, kam sie mir sofort sehr bekannt vor, fast wie ein Spiegelbild, das mir vorgehalten wurde. So viele Parallelen, so viele Erinnerungen, so viele Tränen, aber auch so viel Mut immer wieder aufzustehen. Dinge zu hinterfragen, nach Alternativen zu suchen, persönliche Schicksale zu akzeptieren, neue Chancen in Ihnen zu erkennen und dabei (neuen) Lebensmut und -freude auszustrahlen. Aber weiß ich wirklich, wer ich bin? Deine Stimme im Podcast hat mich sofort wieder in den Bann gezogen, die eingespielte Musik hat mich frösteln lassen, Tränen sind mir in die Augen geschossen. Deine Worte haben mich tief berührt. Und ja, sie haben mir Mut gemacht mich auf mich einzulassen und mir die Frage zu stellen, wer ich eigentlich bin. Ich weiß, es wird noch einigen Schmerz in mir hervorrufen, aber ich möchte mich noch auf weitere Podcasts von Dir, ich möchte mich noch mehr auf DICH einlassen. Es macht mir Mut und vielleicht hilft es mir ja auch herauszufinden, wer ich wirklich bin. Danke, dass Du, als Mutmädchen, mir die Möglichkeit hierfür bietest.
Anita
by Anita on
Einfach wunderbar, liebe Sybille. Ich gehe gestärkt in den Tag. Danke dafür.
Angela Zeugner
by Angela Zeugner on
Liebe Sybille, diese Folge finde ich wirklich excellent! Danke dafür. Ich habe auch gerade den Zaunkönig im Garten...

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.