Mutmädchen

Mutmädchen

Geschichten

23. Februar 2020 Wer bin ich?

Wer bin ich?

Wer bin ich?
Hast Du Dich das auch schon einmal gefragt?
Und sind Dir dabei viele Namen und Rollen eingefallen, die es aber nicht wirklich treffen?

Mäuschen sag mal Piep

Was ist eigentlich Gewalt?
Kannst Du gesunde Grenzen setzen und den Raum definieren, in dem Du stehst?

Was nutzt die Feder, wenn die Gans noch dranhängt

Mein erstes Gespräch mit Gans....
die sich so sehr wünscht, dass sie leicht wie eine Feder in der Welt herumfliegen kann. Schön, perfekt, sorglos?
Ist Dir das auch schon einmal passiert, dass Du auf die eigenen Gedanke hereingefallen bist. Die Gedanken, die Hollywood, einer Werbung oder sonst wem glauben?

Von wegen Weg

Weißt Du manchmal auch nicht, ob Du auf dem richtigen Weg bist?
Oder, ob die Richtung wirklich zum Ziel führt?
Kennst Du das, wenn der Kopf dann immer neue Fragen stellt und Du die Antwort nicht kennst?

Was andere denken geht Dich nichts an

Möchtest Du auch, dass Menschen immer nur das Beste von Dir denken?
Willkommen im Club ;-)
Leider machen andere Menschen was sie wollen- so wie Du auch.
Kannst Du sie lassen?
Kannst Du aufhören zu kämpfen und die Ohnmacht fühlen?

Was andere über Dich denken, geht Dich nämlich gar nichts an.

Wie Du Dich bettest

Ein Geruch, ein Geschmack oder eine Berührung kann Dich in Bruchteilen von Sekunden zurück bringen. In ein Gefühl von Wohlbefinden und Geborgenheit. Nutzt Du diese Kraft der Sinne bewußt für Dich?

Zeit zu spielen

Welches Spiel wolltest Du schon immer spielen?
Trittst Du an oder schaust Du zu?

Das schwarze Ei

Manchmal identifizieren wir uns mit unseren Mustern oder mit den dunklen Seiten. Wenn wir das tun halten wir uns für falsch, nicht genügend oder gar böse.

Vielleicht ist der Grund, dass wir uns in dieser Dunkelheit sicher fühlen und unsere größte Angst unser Licht ist?

Home sweet home

Manchmal brauchen wir einfach einen kleinen Hinweis der eigenen Seele.
Eine Nachricht, ein Bild, einen Gegenstand.
Reise mit dieser Meditation in Deinen Raum der Seele und schau, was Du dort findest.

Ein Stück vom Glück

Kennst Du das, wenn Du morgens nicht mit einem Grinsen auf dem Gesicht erwachst? Was tust Du, um Dir ein kleines Stück Glück zu gönnen?