Mutmädchen

Mutmädchen

Geschichten

23. Februar 2020 Wer bin ich?

Über diesen Podcast

Willkommen auf Mutmädchen. Hier werden Geschichten erzählt.
Mein Name ist Sybille und ich freue mich sehr, dass Du hier bist!

Was ist Mutmädchen?
Zunächst ein Spitzname, der mir sehr viel bedeutet.
Ein Mutmädchen kann für mich aber auch ein anderer Mensch und/oder eine Sichtweise sein. Eine Haltung, ein Gefühl für das Leben und den Zauber darin.

Mutmädchen kann jeder sein - unabhängig vom Geschlecht.
Mutmädchen suchen und erforschen ihren Weg und gehen ihn.
Sie erhalten sich den staunenden Blick des Kindes und den Beginnergeist.

Mutmädchen ist außerdem ein Ort, an dem Geschichten erzählt und erfahren werden.
Entweder als geschriebenes Wort in Büchern und Texten, als gesprochenes Wort in Podcasts und/oder als erlebter Moment in Workshops.

Geschichten, mit denen sich oftmals das tiefer Liegende offenbart.
Geschichten, in denen altes Wissen überliefert und bewahrt wird.
Geschichten, die uns in die Welt anderer Menschen führen, in ihre Abenteuer, Reisen und Erfahrungen.
Geschichten, die uns auf unserem Weg und in unserer persönlichen Heldenreise begegnet sind.

Ich komme von dem Punkt an dem ich zutiefst darauf vertraue, dass mein Leben immer für mich und meine Entwicklung da ist.
Selbst, wenn Dinge passieren, die sich nicht so anfühlen.

Das Feuer ist angezündet, es knistert bereits angenehm und schenkt wohlige Wärme und Licht.
Komm herein, setz Dich zu mir und lass Dich für einen Moment verzaubern.
Nimm mit, was Du gebrauchen kannst und lass da, was Dich nicht berührt.

Deine Sybille

Besuche auch gern meine Website: http://www.mutmaedchen.de

Dieser Podcast wird produziert von

Sybille Heyms

Abonnieren

Follow us